Schloss Spiez

Schloss Spiez

Das auf einer kleinen Halbinsel gelegene Schloss gehört zu den schönsten und eindrücklichsten Zeugen der bernischen Geschichte am Thunersee. Es zeigt den Wandel von einer mittelalterlichen Burg zu einem patrizischen Wohnsitz, in welchem die adeligen Familien von Strättligen, von Bubenberg und von Erlach gewohnt haben.

Das Schloss ist ein kultureller und touristischer Begegnungsort mit Charme und Ausstrahlung. Die jährlich wechselnden Sonderausstellungen erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Das Schloss bietet sich an für Gruppenführungen, für die Durchführung von Seminaren oder Hochzeiten.

Öffnungszeiten

Karsamstag – Mitte Oktober
Montag: 14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag – Sonntag: 10.00 – 17.00 Uhr, im Juli und August bis 18.00 Uhr