1
 

Artilleriewerk Faulensee

Artilleriewerk
Artilleriewerk
Artilleriewerk
 

Historische Daten

  • Vier Geschützstellungen als landwirtschaftliche Scheunen getarnt
  • Die Bunker sind untereinander mit 160 Meter Verbindungsstollen verbunden
  • Sie waren bis in die neunziger Jahre im Verteidigungsdispositiv des Festungssektors "Thunersee" integriert


Auftrag

Mit den anderen Werken, Zugänge von Norden her gegen das Berner Oberland und Simmental sperren

Besatzung

1943 bis 1961 > Fest Art Kp 76 > Fest Abt 15 (3. Div)
1963 bis 1993 > Fest Kp III/15 > Fest Rgt21 (Reduit Br 21)


Bewaffnung

Vier 10,5 cm Kanonen auf Hebellafette


Öffnungszeiten

von April bis Oktober jeden ersten Samstag im Monat von 10:00 bis 14.00 Uhr
Besichtigung nur mit Führung

Kontakt

Artilleriewerk Faulensee
+41 (0)33 654 93 40
+41 (0)78 749 48 29 (Bürozeit)
info@artilleriewerk-faulensee.ch
www.artilleriewerk-faulensee.ch

Amerikanische Pfadfinder entdecken das Artilleriewerk: hier geht's zum Video