1
 

Beach Soccer 2013

Suzuki Beach Soccer League Meisterschaftsfinale 2013 in Spiez

Das Beach Soccer Wochenende in der Spiezer Bucht war ein voller Erfolg!

Erstmals in der Spiezer Beach Soccer Geschichte, gab sich die nationale Beachsoccer Elite die Ehre und spielte am 24. und 25 August das Meisterschaftsfinale in Spiez.

Bereits am Freitag, 23. August, fand das VIP Spiel zwischen dem Team Swiss Ski und dem FC Thun Selection statt. Das Team von Lustrinelli und Co. bezwangen die Gegner 9:6. Anschliessend traff die Schweizer Beach Soccer Nationalmannschaft im Länderspiel auf die Ballkünstler aus Holland! Vor einzigartiger Kulisse und tobenden Fans gewannen die Eidgenossen 7:3. Der Matchball wurde wie im Vorjahr von der Gleitschirmikone Chrigel Maurer per Luft ins Spielfeld geflogen.

Am Samstag und Sonntag wurden die Ligaspiele ausgetragen. Die 15 Teams boten noch einmal Strandfussball von allerbester Qualität. Im Finale der Suzuki Swiss Beach Soccer League am Sonntagabend schlugen die Sable Dancers Bern den Titelverteidiger Grasshopper Club Zürich mit 10:3 und feierten damit ihren ersten Meistertitel.

Neu in diesem Jahr waren die Konzerte nach Spielbetrieb. Am Freitagabend spielte die Band „Cricklewood“ und am Samstag stand „Nepthun“ auf der Bühne. Zudem wurden dieses Jahr erstmalig die Halfinal-und Finalspiele via Live-Stream übertragen.

Hier geht’s zu den TV-Highlights
Hier geht's zu den Bilder-Highlights vom 2013 (Fotograf André Capel)

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11