Beach Soccer 2016

Suzuki Swiss Beach Soccer League Finalevent,  19. bis 21. August 2016

Bereits zum vierten Mal in Folge fand der Schweizer Beach Soccer Finalevent in der Beach Arena Spiez statt.

Traditionellerweise läutete das Sponserenturnier den Sandevent ein, gefolgt von den Cupfinals der Frauen und Männer. Beim Sponsorenturnier zeigte sich das lokale Team "Spiez Gwärb" von seiner besten Seite, einmal mehr hiess aber der Gewinner des Turniers "Team Suzuki". Herzliche Gratulation an die Ladies vom BSC Havana Shots Aargau, denn sie konnten sich den Cup-Pokal mit nach Hause nehmen. Bei den Männern hatten die Winti Panthers Grund zum feiern.

Am Samstag standen nebst den Finalspielen der Suzuki Swiss Beach Soccer League das Länderspiel Bahamas vs. USA auf dem Programm. Hier die wichtigsten Resultate im Überblick:

  • Final Women League: Die BSC Havana Shots Aargau wurden Schweizermeisterinnen und sicherten sich damit das Double. Im Finale bezwangen die Shots die Wildcats mit 6-3 Toren.
  • Final Premier League: Die Chargers Baselland konnten ihren Titel als Schweizermeister verteidigen. Im Finale bezwangen die Gelb-Blauen die Grasshoppers mit 6-4
  • Länderspiel USA vs. Bahamas: 4:5

Beim Kids-Training am Sonntag holten sich rund 70 Kids Tipps und Tricks von den Profis. Stankovic, Ott und auch internationale Beach Soccer Stars führten die Kinder in die Beach Soccer-Welt ein. 

Das Schönste zum Schluss: Punkt 15:00 Uhr wurde vor rund 3000 Zuschauern zum offiziellen Länderspiel Schweiz vs. USA angepfiffen. Die Schweizer bezwangen das US-Beach Soccer Team 10:6. Die Partie wurde Live auf der Internetseite des SFV ausgestrahlt. Hier geht`s zu den Highlights:

Länderspiel SCHWEIZ – USA
Highlight Video Beach Soccer

Zweites Spiezer Foodfestival
Das Beach Soccer Spektakel wurde während allen drei Tagen vom zweiten Spiezer Food Festival mit kulinarischen Leckerbissen, einzigartigen Food-Trucks und Spezialitäten aus der ganzen Welt begleitet. Diverse Bands gaben unplugged Konzerte zum Besten und die über 10‘000 Besucher erwarteten weitere Attraktionen und Stände an schönster Lage in der Spiezer Bucht.

Der Anlass brachte einen neuen Zuschauerrekord. Kumuliert über die drei Tage besuchten über 10‘000 Gäste den Event in der Bucht. Die mediale Berichterstattung war breit und sehr wohlwollend. 

Highlight Video Foodfestival